In meinem Buch «Meine Augen hören» beschreibe ich wie der Alltag einer gehörlosen Person aussieht, welchen Kommunikationsbarrieren man begegnet und wie man sie überwindet. Die Verbesserung der Verständigung zwischen hörenden und gehörlosen Menschen ist mir ein grosses Anliegen. Am 24.-25. März findet die Buchvernissage in Leipzig statt. Dort möchte ich das Buch an einem Stand präsentieren.