Crown E. Kocher begann seine Musikerkarriere 1976 bei der Solothurner Kult-Band KAKTUS, bevor er 1979 seine eigene Band KILLER gründete.
Nach 4 erfolgreichen LP-Alben und einigen internationalen Tourneen, u.a. 1982 mit Motörhead, löste sich die Band auf.
2017 formierte Crown eine neue KILLER-Formation und nahm eine Maxi-CD «Pure Dynamite» auf. Seit dieser Zeit spielt die Band wieder Live Konzerte.