2016 schloss ich meine Lehre als Grafiker im Historischen und Völkerkundemuseum St.Gallen ab. Seither bin ich Betreuer im Atelier eines Heims für Menschen mit einer Beeinträchtigung. Nebenbei arbeite ich an verschiedenen grafischen Projekten.