Mein Lebensmotto «ich lasse mich nicht behindern» setze ich um und beweise mit dieser Reise, dass auch Menschen mit einer körperlichen Behinderung mit viel Mut und Eigeninitiative ihre Träume verwirklichen können.
Begleite mich auf diesem verrückten Trip und hilf mir zu zeigen: «Geht nicht, gibt es nicht!»