In der Schweiz geboren und aufgewachsen, lebe ich seit 30 Jahren in Madrid. Als Tänzer haben mich Gastspiele durch Spanien und auf alle Kontinente geführt. Der spanische Tanz, insbesondere der Flamenco, ist meine Leidenschaft.
Mit dem vorliegenden Projekt möchte ich einerseits zwei Kunstwelten, Tanz und Literatur und anderseits zwei Kulturen, Schweiz und Spanien gegenseitig zum Dialog anregen.