Das Berner Büro für Theaterkonzeption und –produktion das schaubüro wurde 2011 von Julia Haenni und Thea Reifler gegründet, drittes Mitglied ist seit 2012 Micha Küchler.
das schaubüro entwickelt innovative Theaterkonzepte und realisiert diese in Zusammenarbeit mit wechselnden Teams. Da die Verbindung von Theorie und Praxis den Kern ihrer Arbeit bildet, agieren die drei Mitglieder sowohl als AutorInnen und DramaturgInnen, als auch als RegisseurInnen und PerformerInnen.

Ausgangspunkte für seine Projekte findet das schaubüro oft in spezifischen Themen und an spezifischen Orten. In der szenischen Auseinandersetzung damit werden deren gesellschaftliche und mediale Prägungen freigelegt und hinterfragt.
Ausserhalb der klassischen Theaterräumlichkeiten entstehen auf diese Weise unkonventionelle theatrale Formate, die politisches Potential bergen, ohne an Unterhaltsamkeit einzubüssen.