Das Dezentrum widmet sich dem digitalen Wandel und dessen Auswirkungen auf die Gesellschaft. Um sozial nachhaltige und wünschenswerte Szenarien zu entwicklen, arbeiten wir mit möglichst vielen verschiedenen Menschen daran, technologischen Fortschritt dort einzusetzen, wo gesellschaftliche Bedürfnisse bestehen. Im Zentrum steht dabei das Anliegen neue Zukünfte gemeinsam zu denken und umzusetzen.