GABRIEL BENEDEK halb Ire, halb Ungare, begann im Alter von zehn Jahren mit dem Klavier Spielen. Drei Jahre später fand er die Leidenschaft des Gitarre Spielens und des Songwriting. Nebst akustischen Songs brachte er im Dezember 2014 seine erste elektronische EP heraus. Seine powergeladenen Elektrosongs lässt das Partyvolk bis in die frühen Morgenstunden tanzen.