GOLDBARNE schreiben Lieder über das Innehalten, über besinnliche Tagträume und all das Glück, das in ihnen verborgen liegt. Ihre Musik leuchtet, strahlt, ist traurig und von stiller Grösse.