Das Label GON wurde 2011 von Christina Steiner, einer Absolventin der Modeklasse an der Universität für angewandte Kunst Wien, gegründet. Die Kollektionen zeigen einen Mix aus klassischen Stücken und ethnischen Kleidern und bewegen sich zwischen High-Fashion und Streetwear.