Mein Name ist Gabriele Pollanz.
Mein größter Wunsch war immer, alle Menschen einschließlich mir glücklich zu sehen. Mit der Zeit dachte ich, es wäre leichter, eine Autobahn von Europa nach Amerika zu bauen, als daß sich dieser Wunsch realisieren ließe. Jetzt weiß ich: Aus Glaubenssätzen, Verletzungen und alten Strukturen Humus machen, damit ein neues, spontanes Leben daraus erblühen kann.