Ich bin nach Gmunden aus der USA zurück gezogen mit der Idee Kunst und Kultur am Traunsee zu vernetzen. Ich habe lange in Asheville (NC) gelebt und habe dort miterlebt wie Kunstschaffende die Wirtschaft und das Feeling von Asheville komplett zum positiven verändert haben. Ich wollte so eine Bewegung hier starten. Ich selber bin Künstlerin und glaube an eine gemeinsame Power von Kreativität.