Wir sind die Jungen Grünliberalen Schweiz die sich, u.a. im liberalen Komitee, gegen die Mogelpackung der Kinderabzüge einsetzt. Unter dem Deckmantel der Familienpolitik würden jährlich wirkungslos 370 Millionen verschleudert. Damit torpediert sie das eigentliche Ziel, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern. Deshalb lehnen wir diese dreiste Mogelpackung ab.