Als Australier, warn Rugby, Cricket (und Bars) immer ein Teil meines Lebens. Sportarten die in Österreich aber nicht unbedingt beliebt sind. Nach dem ich vor fast 4 Jahren her gezogen bin, hatte ich oft Schwierigkeiten meine Lieblingsteams an zujubeln. Da es sichtbar Einheimischen auch so geht, haben zwei Freunde, Lukas und Kevin, vorgeschlagen Kibitz ins Leben zu rufen - und bald ist es so weit.