Papier ist der Lieblingswerkstoff von Marianne Schmid. Mit diesem gelingt es ihr, Szenen zu erfassen und in Emotionen zu transformieren. So nennt sie denn auch ihre Technik «Zwischen den Dimensionen». I