Kuno Roth, Jahrgang 57, lebt in Bern und Solothurn. Er war promovierter Chemiker und ist nun Programmleiter Mentoring bei Greenpeace International sowie Schreiber von Aphorismen, Kolumnen und Gedichten, die beim Wandern, Velofahren, beim Gucken in die Sterne und Betrachten der Welt entstehen. «Aussicht von der Einsicht» ist sein 5. Poesie-Buch, diesmal mit Aphorismen, hrsg. von Anton G. Leitner.