Die Kunstschaffenden ruedi staub und nico lazúla intervenieren seit 2008 als KunstDuo LAST · in unterschiedliche Räume. Seit gut einem Jahr ist LAST · mit einem Projekt im öffentlichen Raum beschäftigt, welches als «Work in Progress» angelegt ist und an dieser Stelle noch unveröffentlicht bleibt.

In ihren ortsbezogenen Interventionen arbeitet das KunstDuo LAST · mit Alltagsgegenständen, die spielerisch in neue Kontexte gestellt werden und neue Bezüge schaffen. Oder aber es geschieht eine «Verführung» durch die vor Ort aufgefundenen Materialien. Die erarbeiteten Settings werden teilweise in performativen, öffentlichen Umbauten in ein nächstes Szenenbild gesetzt.