Der Rhein war vor mehr als hundert Jahren der grösste Lachsfluss Europas: Rund eine Million Lachse schwammen im Rhein. Heute versperren Kraftwerke und andere Anlagen die Rückkehr der Lachse an ihre ursprünglichen Laichplätze. Der WWF macht sich für seine Rückkehr stark und macht ihm den Weg bis in die Thur, Töss, Aare oder Reuss frei.