Les Passions de l’Ame ist ein junges, dynamisches Orchester für Alte Musik mit Sitz in Bern. Mit seinen innovativen Programmen und lebendigen Interpretationen barocker Musik begeistert das Ensemble unter Leitung der Geigerin Meret Lüthi in den eigenen Konzertreihen in Bern und Lausanne («Alte Musik? – Ganz neu!» / «Musique ancienne ? – Un nouveau regard !») sowie bei Festivals im In- und Ausland.