Lia Quirina (*2000 in St. Pölten, lebt in St. Pölten)

Sie studiert an der Akademie der bildenden Künste Wien in der Klasse für kontextuelle Malerei, unter der Leitung von Ashly Hans Scheirl, sowie «Kunst und Bildung» und «Gestaltung im Kontext» am Institut für das künstlerische Lehramt. In der St. Pöltner Kunstszene ist sie sehr aktiv – seit 2016 ist Lia Quirina Mitglied des Vereins LAMES.