Loreley & Me sind das verstaubte Buch, das man auf dem Estrich findet und plötzlich nicht mehr weglegen kann. Es erzählt Geschichten von Vagabunden mit Gitarren, aber auch von Synthie-Prinzen, swingenden Stiefmüttern und verliebten Jägern.
Der Bluesrock mag sich momentan im Dornröschen-Schlaf befinden. Loreley & Me schreien ihn so lange an, bis er aufwacht und küssen ihn erst dann.