Als Partizipationstrainer, Landschaftsarchitekt und Landschaftsgärtner arbeite ich auf kreative und praktische Art und Weise mit Mensch, Natur und räumlicher Gestaltung. Ich nutze im Gestaltungsprozess die natürlichen Kreisläufe, um Lebensräume zu schaffen, in denen die Bedürfnisse von Mensch und Natur zusammenfinden. Diese Prinzipien habe ich in der Philosophie der Permakultur wiedergefunden.