ø
Square

Choba Choba – Nativo Project

Küche, Fair Trade und Umwelt
Die Kakao-Vielfalt ist bedroht: In der Schokoladen-Industrie herrscht langweilige Monotonie. Hilf uns ursprüngliche Kakaosorten zu bewahren und kreiere zusammen mit uns einzigartige Schweizer Schoggi!
von Choba Choba, Bern und Juanjuí
`
175% finanziert
CHF 140’073 zugesagt
1067 Unterstützer
ø
Square

Festivélo

Gesellschaft, Festival und Sport
Le premier Festival du voyage à vélo en Suisse! Projections de films et diaporamas, tables rondes et stands des conférenciers permettant un échange.
von Association romande du voyage à vélo, Lausanne
`
147% finanziert
CHF 5’150 zugesagt
76 Unterstützer
ø
Square

Epicerie La Brouette

Küche, Gesellschaft und Umwelt
La Brouette ouvrira en septembre à Lausanne! Ce projet coopératif propose des produits locaux, bios, vendus en vrac. Les acteurs principaux ne sont autres que les producteurs et les clients!
von Epicerie La Brouette, Lausanne
`
155% finanziert
CHF 62’102 zugesagt
657 Unterstützer
ø
Square

Festival Black Movie

Film und Festival
Eigenartig, anregend, turbulent – Black Movie bietet jährlich im Januar eine Auswahl der besten Autorenfilme der ganzen Welt. Ein frischer Wind im uniformen Kinobetrieb!
von Festival Black Movie, Genève
`
104% finanziert
CHF 20’925 zugesagt
63 Unterstützer
ø
Square

Kisten nach Ouagadougou

Küche und Fair Trade
Wegen fehlender Transportkisten zerdrücken in Burkina Faso die Mango. Wir schicken 400 per Schiff – mit deiner Hilfe als Geschenk verkleidet, bezahlen die Produzenten keinen Importzoll!
von gebana AG, Zürich, Otelfingen und Ouagadougou
`
182% finanziert
CHF 14’625 zugesagt
162 Unterstützer
ø
Square

Nolosé auf Kuba mit Hector Martignon

Musik
Nolosé, das sind 10 Jahre kulturelle und künstlerische Vielfalt zwischen Jazz und Salsa. Die Band aus Lausanne ist zum berühmten Festival von Havanna eingeladen.
von Nolosé, Havanna
`
104% finanziert
CHF 20’960 zugesagt
55 Unterstützer
ø
Square

My Name is Salt

Küche und Film
Hast du dich mal gefragt, wo das Salz auf deinem Tisch herkommt? Jedes Jahr ziehen tausende Familien in Indien in die Wüste, um es aus dem Boden zu holen. Hilf uns, den Film darüber fertigzustellen!
von Lutz Konermann und Farida Pacha, Gujarat und Zürich
`
167% finanziert
CHF 10’895 zugesagt
87 Unterstützer