Während meinem Studium an der Hochschule für Soziale Arbeit nutzte ich die Gelegenheit ein Auslandpraktikum beim Projecto PAN in Arequipa zu machen. Beim PAN traf ich viele tolle Menschen, macht wertvolle Erfahrungen und lernte auch viel über mich selber kennen - dafür bin ich sehr dankbar! Seit dieser Zeit habe ich immer noch regelmässigen Kontakt zu den Projektverantwortlichen Maura und Olivia.