Michèle Dee ist eine junge Filmemacherin aus dem Aargau. Zudem unterrichtet sie Deutsch und Theater/Film an der Bezirksschule Windisch. Häufig kombiniert sie beide Tätigkeiten und verwirklicht Filmprojekte mit Jugendlichen.