«ICH HAB' KEIN HEIMATLAND» –
Das Projekt entstand im Winter 2016 während meinem Atelier Aufenthalt in Buenos Aires. Mit dem Duo Ranas, einer Tangoformation aus der argentinischen Hauptstadt, und weiteren Musikern (Geige & Klarinette) entstehen neue Arrangements. Eine CD Produktion und eine Schweizer Tournée im 2018 mit 14 Konzerten sind die Früchte unserer Arbeit.