Mein Name ist Michele Gentile, ich komme vor allem aus dem Bereich Kinodokumentarfilm.

Ich war Soldat im Einsatz in Afghanistan, Projektleiter des Friedensprojekts «Cinema Jenin» in Palästina und habe viele Jahre im Nahen Osten verbracht. Ich bin Cutter und schneide Serien wie «Dr. Klein», «SOKO Stuttgart» und diverse andere Produktionen.