Nora lebt in Wien und arbeitet weltweit. Sie hat einen Bachelor in Acting, ein Diploma in bildender Kunst und Circus Erfahrung zu verzeichnen. Ihre Medien sind Performance, Video und Installation. Das Thema ihrer Arbeiten sind Grenzen, die sie als 3-dimensionalen Raum, als einen Zwischenraum ließt, in dem alles möglich ist: Gender, Vorhänge, Unterschiede, Ozeane, um nur einige zu nennen.