Das «orchester le phénix» wurde 2008 von jungen Berufsmusikern gegründet, die alle sowohl modernes als auch barockes Instrumentalspiel studiert haben. Bereits unsere erste CD «Duport» mit vergessenen Cellokonzerten brachte uns einen ECHO-Klassik Preis. Konzerte mit Giora Feidmann, Emma Kirkby, Maurice Steger und Christophe Coin begeisterten das Publikum. Jedes Jahr kommen mehr Konzerte hinzu.