Ich bin die Mutter eines betroffenen 13-jährigen Jungen. Über das Internet habe ich die Elternorganisation elpos gefunden. Dank der Selbsthilfegruppe fühlen ich und mein Mann uns nicht mehr alleine mit unseren Fragen und Sorgen. Wir wollen dass alle betroffenen Eltern Hilfe über unsere neue Homepage finden.

Danke euch allen!