Regula Simon lebt in St.Gallen und schreibt seit ihrem 5. Lebensjahr. Zuerst für die Eltern, dann für die Schublade und später für die Festplatte ihres Laptops. Das Buch über und für OK-Frauen ist das erste, das publiziert wird.
Selbst eher zufällig OK-Frau und seit 4 Jahren beruflich freischaffend, ist es ihr Credo, so weit wie möglich selbstbestimmt unterwegs zu sein.