Ohne der Fiasko-Bar, dem Safari, dem Palazzo und dem Beat-Club wäre unsere Jugend nur halb so schön gewesen, das khurer Musikleben wohl weniger punk-, ska- und reggae-freudig gewesen und die Welt im Allgemeinen ein Stück weniger spassig geblieben. Das muss im Beat-Club unbedingt weiter gehen können!!!
Danke Muzzi für Deinen steten Einsatz!!!
Prost!
sabina & rolf