Auf autodidaktischem Weg eignete ich mir Elementarkenntnisse in der Acryl-Malerei an. In diversen Weiterbildungskursen erweiterte ich das nötige Fachwissen und Techniken von Spachtelmassen und Farben. So wurde die abstrakte Malerei ein ausprobieren und experimentieren. Nach wie vor besuche ich noch Kurse und lerne fortlaufend neues dazu und bilde mich weiter.