Hinter diesem Projekt stehen Fork Burke, Myriam Diarra und Franziska Schutzbach. Mehr über die Herausgeberinnen erfährst du auf der Projektseite.