Das Berner Duo bestehend aus Dina Kehl (Gesang, Kontrabass, Viola da Gamba) und Pascal Schärli (Gesang, Gitarren, Laute) schreibt und spielt eigene Musik zu bestehenden Textfragmenten. Ihre Auftritte sind geprägt durch Reduktion, Fragilität und den Wechsel von Zurückhaltung und rhythmischer Expressivität.