Die studentische Theatergruppe Spunk! wurde 2010 ins Leben gerufen. Im März 2011 realisierte sie in der alten Lagerhalle des Bahnhofs St. Johann in Basel ihr erstes Projekt «Opportun», das im selben Jahr auch ans Jugendkulturfestival eingeladen wurde.
In ihrer jüngsten Arbeit «Absurd» setzt Spunk! ihre kritische Beschäftigung mit gesellschaftlichen und politischen Themen fort.