Die Autorin beschäftigt sich mit Schweizer Brauchtum, mit Alpen und Voralpen, mit Wildnis und Sprache. Sie schreibt regelmässig fürs Schweizer Reise- und Kulturmagazin «Transhelvetica» und ist Co-Autorin vom Buch «Glarner Alpen» welches Ende 2013 erscheinen wird. Sie mag die Käseherstellung und sie mag die Wege per Pedes dahin.