1981 in Zürich geboren und in kulturellen Kreisen in Winterthur aufgewachsen, bin ich im Moment in der Abschlussphase des Filmstudiums an der ZHdK. Neben dem Studium habe ich bereits Fuss gefasst in der Berufswelt und kann mich dort behaupten. Ich sehe es als meine Lebensaufgabe, die Menschen mit meinem Können zu unterhalten, faszinieren, zum Lachen zu bringen und zum Nachdenken anzuregen. Deshalb folgt mein Weg als Kameramann Projekten, die für mich eine spezielle Herausforderung darbieten und mir, sowie dem Zuschauer die Möglichkeit geben, in eine völlig neue und bezaubernde Welt einzutauchen.