Der Verein gegen Grenzen besteht aus der Freiplatzaktion Basel und der Anlaufstelle für Sans-Papiers Basel als Hauptträgerinnen. Der Verein hat längerfristig zum Ziel, Projekte finanziell zu unterstützen und zu fördern, die basisnahe Aktivitäten im Migrationsbereich leisten. Die Hauptfinanzierungsquelle des Vereins wird jeweils der Sponsor*innenlauf «Lauf gegen Grenzen» sein.