Die Volksbühne Basel ist eine freie interkulturelle Theaterproduktionsgemeinschaft. Die Vielfalt unserer heutigen Gesellschaft begreifen wir als Reichtum, aus dem heraus wir Theatergeschichten entwickeln und erzählen.
Mit unserer Theaterarbeit versuchen wir uns an der Debatte über unser Zusammenleben, an der Suche «wer sind wir?» und «wo wollen wir zukünftig hin?» aktiv zu beteiligen.