Der freischaffende Zeichner und Illustrator aus Neuchâtel wohnt und arbeitet in Zürich. Eine Auswahl seiner vielfältigen zeigen folgende Aufträge: director des Musikmagazin Vibrations, Karikaturist für Pardo News, Tageszeitung des Filmfestivals Locarno Illustrationen und Plakate. Cartoons und Comics im: Das Magazin, Du, Spick, NZZ am Sonntag, Strapazin, Zürich; Genf; Le Cahier Dessiné, Culte, L’Imbécile, Paris. Filmplakat von Djibril Diop Mambéty, Banlieues Bleues Jazzfestival in Paris, Jüngste Ausstellung: Périscopages Rennes F (Fingerzeichnungen) 2011. Seit 2003 ist Noyau Dozent für den Fachbereich Illustration an der HSLU Luzern.