Anna Aristarkhova (geb. 1987 in Moskau) studierte zeitgenössischen Tanz in Moskau sowie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main. Nach dem Ende ihrer Ausbildung realisierte sie verschiedene eigene Projekte. Sie war beim Staatstheater Tanz Braunschweig unter der Leitung von Jan Pusch als Tänzerin festangestellt. Ab Oktober wird sie am HZT in Berlin Choreografie studieren.