Die Band aus Stäfa schreibt ehrliche, handgemachte Songs auf Züridütsch. Ihre abwechslungsreichen, eingängigen Texte und Arrangements verleiten zum zuelose.
Die Freude an der Musik brachte die sechs Freunde 2009 erstmals zusammen in den Proberaum. Anfangs waren sie eine gewöhnliche Cover-Band. Immer mehr entwickelte sich ihr Sound zu unverwechselbaren Songs, wo Gschichte usem Läbe verzelled.