«Cinépassion» nähert sich dem Medium Film aus psychoanalytischer Perspektive. Seit 15 Jahren stellt Cinépassion regelmässig ausgewählte Spielfilme in einem Zürcher Arthouse-Kino vor, die anschliessend von PsychoanalytikerInnen kommentiert und mit dem Publikum diskutiert werden.