Cut the Fence ist ein künstlerischer Gegenentwurf des Zauns rund um das Ausschaffungsgefängnis und das Empfangszentrum Bässlergut in Basel, in Form einer afrikanischen Damaststoffrolle von der gleichen Länge wie der Zaun. Mit dem Projekt wird symbolisch die Dekonstruktion des Gefängniszauns behauptet, da der Stoff zerteilt und meterweise als Schal oder Wandschmuck erworben werden kann.