Farida has been making documentary films for the last ten years, centered on people whose life situations are often very different from her own. She believes that if a film can somehow move you, help you reach a deeper truth, then it contains the potential to make a difference.

Farida macht seit rund zehn Jahren Dokumentarfilme über Menschen, deren Lebensbedingungen oft sehr unterschiedlich von ihren eigenen sind. Sie glaubt, dass wenn ein Film berühren kann, dabei helfen kann eine tiefere Wahrheit zu erkennen, dann kann er auch etwas bewegen.