«Fliegendes Büro für allerhand Projekte» organisiert Ausstellungen und Projekte gemeinsam mit Künstlern. Es setzt sich dafür ein, dass eben diese Künstler für ihre Arbeit und ihr Werk richtig entschädigt werden und dass das entsprechende Werk sein Publikum und seine Beachtung findet.