Wir sehen ein, dass es nur eine Welt gibt, dass Menschen alle gleich sind und dass alle das Recht auf ein erfülltes Leben haben- Frauen wird das oft verwehrt. Zufällig wurde das Projekt an mich- Frank - herangetragen, und ich mach so gut ich kann Werbung dafür, zusammen mit anderen Menschen aus meiner Umgebung. Dies geschieht aus Freundschaft für Sarra in Tunesien und weil es eine gute Sache ist.