Fast zehn Jahre bin ich tätig als Friedensrichter. Aus rund zweitausend Schlichtungsverhandlungen habe ich Geschichten aus der Vermittlungstätigkeiten aufgeschrieben. Für die Leserinnen sind es Rosinen aus dem Leben. Es gibt wohl keine schönere Aufgabe als Zuhören, Nachfragen, Verständnis zeigen und dann mit den Beteiligten nach einer Lösung zu suchen.