Ausbildung an der Kunsthochschule Zürich und Bern bis 1996.
Zeichenlehrer und Kameramann bis 1999
Ab 1999 Videoeditor beim Schweizer Farbfernsehen:
In verschiedenen Bereichen tätig wie Sport, Promotion, Colorgrading und Compositing, Magazinschnitt bis zu längeren Formaten.
Freie Arbeiten im Bereich Dokfilm und Kunst/Experimentalfilm mit Künstlern und Filmern.